Welpen- und Junghundegruppe

Welpenspielstunde/Welpenschule
Hier lernt Ihr Hundebaby das richtige Sozialverhalten, sodass ihm später der Umgang mit Artgenossen keine Probleme bereiten wird. Außerdem wird es an verschiedene akustische und optische Reize gewöhnt, damit es sich als ausgewachsener Hund ausgeglichen in seiner Umwelt zurechtfindet. Spielerisch werden erste Kommandos eingeführt, um so die Grundlage für das angenehme Miteinander zwischen Mensch und Hund gerade in der heutigen Zeit zu schaffen. Der Hundebesitzer wird dabei von einem erfahrenen Trainer angeleitet, an welchen er sich auch bei Fragen und Problemen mit seinem Welpen wenden kann.

Ausbildung des Junghundes
Noch mehr als beim erwachsenen Hund steht das spielerische Erlernen neuer und das Vertiefen bereits erlernter Kommandos im Vordergrund. Auch Ausflüge zum Hauptbahnhof, in den Wildpark, Straßenbahn fahren, u.a. gehören zur Ausbildung eines gut sozialisierten, wohl erzogenen jungen Hundes dazu. Das Spiel mit anderen Junghunden baut die soziale Kompetenz weiter aus.